Newsletter

Spruch des Tages: " Gott, unser Vater, gehe durch mein Haus und nimm all meine Sorgen und Krankheiten.
Sieh auf uns und heile meine Familie. Amen."

Elektrotankstellen in Österreich => http://www.elektrotankstellen.net/

Neotam oder E961: das Neuest aus Monsanto's Giftküche: In der Europäischen Union wurde Neotam am 12.01.2010 als Süßstoff und Geschmacksverstärker, mit der E-Nummer E961, in Nahrungsmitteln zugelassen. Neotam kann und soll andere Süßstoffe wie z.B. Aspartam ersetzen, da es für die Industrie noch preiswerter als Aspartam ist. Wie es auf die Gesundheit wirkt, war noch nie relevant. Lesen Sie mehr auf: www.gesundheitlicheaufklaerung.de

Flourid-freie Zahnpasta: eine Zahnpasta der Marke WELEDA ist in jedem Bipa erhältlich - allerdings nicht im Zahnpastaregal, sondern unter den Naturprodukten zu finden.

Xylitol: der aspartamfreie, natürliche Kaugummi ist in fast allen Apotheken erhältlich. Er ist nur unwesentlich teurer als die Großpakungen der Aspartamkaugummis.

Vermeiden Sie Aspartam: dieser Nahrungsmittelzusatz ist eine der gefährlichsten Substanzen, von dem über 90 Symptome dokumentiert sind, von Kopfschmerzen bis Migräne, von Herzrhythmusstörungen bis Gedächtnisverlust. Eine Auflistung und Dokumentationen finden Sie hier --> Süßstoff Aspartam und seine Nebenwirkungen. Aspartam ist in vielen Lebensmitteln versteckt als Geschmacksverstärker, aber vor allem als Zuckerersatzstoff enthalten. Vermeiden Sie am Besten alle Produkte, wo 'ohne Zucker', 'light' oder 'zero' draufsteht. Besser noch: lesen Sie aufmerksam, welche Zusatzstoffe in dem jeweiligen Produkt enthalten ist.

Selbst versorgt ist im Besten: Sollten Sie einen Garten oder auch nur einen Balkon haben, dann nutzen Sie ihn doch für das Anpflanzen eigener Kräuter- und Gemüsepflanzen. Erhältlich in Gentechnik freier Qualität bei Reinsaat (auch Bestellung möglich): www.reinsaat.at oder auch der Arche Noah www.arche-noah.at . Am 1. Mai findet dort auch immer eine Pflanzentauschmesse statt, weitere Termine diverser Jungpflanzenmärkte finden Sie hier -- > Veranstaltungen der Arche Noah. Viele Pflanzenraritäten, aber auch hausgemachte Nudelspezialitäten und sonstige Schmankerl finden Sie, ebenfalls auch zum Bestellen, bei Monika und Walter Stockenhuber --> 'Klarbaun z'Blindenmarkt' in OÖ.

Investieren Sie in die Zukunft: gut gefahren sind die Leute, die bereits Anteilscheine (Aktien) an Projekten für Erneuerbare Energie gekauft haben. Möglichkeiten für eine zukunftsträchtige Geldanlage gibt es bei Windkraft Simonsfeld (Aktien ab ca. € 150,00) -> Link zur Projektbeschreibung; und bei der WEB Windenergie AG (Aktien ab ca. € 350,00)  -> Link zur Projektbeschreibung.

Aktualisiert (Donnerstag, den 24. Mai 2012 um 10:49 Uhr)